NEUIGKEITEN


TABELLE & SPIELPLAN

Bitte passen Sie Ihre Cookie Einstellungen an, um den Inhalt anzeigen zu lassen.
Bitte passen Sie Ihre Cookie Einstellungen an, um den Inhalt anzeigen zu lassen.

NÄCHSTER SPIELTAG

Komm zum nächsten Heimspiel der 1.Mannschaft (Bayernliga)

KEINE EINSCHRÄNKUNGEN MEHR FÜR DEN AMATEURFUSSBALL

Seit Sonntag, 3. April 2022, gibt es keine coronabedingten Einschränkungen im Trainings- und Spielbetrieb mehr – weder auf noch neben dem Platz! Die Bayerische Staatsregierung hatte am 29. März 2022 beschlossen, die am 2. April auslaufenden pandemiebedingten Zugangsbeschränkungen im Sport nicht mehr zu verlängern.

Weitere Informationen findet man auf den Seiten des BFV.

Ein Kartenvorverkauf findet nicht statt. Die Kassen öffnen ca. 1,5 Stunden vor dem Anstoß.

Kaufe bei unseren Partnern! 

Wenn Du im Internet kaufst, kannst du dabei den WFV hier unterstützen:


NEWSLETTER

Bleibe immer auf dem Laufenden!

Trage hier Deine Daten ein und schon bekommst Du unseren Newsletter bequem per eMail zugeschickt.


SPORT TOTAL LIVE


PARTNER & SPONSOREN

GESUNDHEITSPARTNER

Google Maps inaktiv

Aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen kann dieses Modul nicht geladen werden.
Wenn Sie dieses Modul sehen möchten, passen Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen entsprechend an.

Wir haben im Jahr 2021 die Flutlichtanlagen unserer Trainingsplätze alle auf umweltfreundliche LED-Beleuchtung umgestellt!!

 

Die hohen Investitionskosten konnten Dank der Förderung der nationalen Klimaschutzinitiative für uns im Rahmen gehalten werden.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasimmissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zur konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfallt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaklimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher, ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.