Zweiter Spieltag unserer U12 gegen die U13 der JFG-Südwest.

An einem herrlichen Samstagmittag um 12.15 Uhr mussten wir bei der JFG Südwest am Waldsportplatz in
Kist antreten. Super Wetter und beste Platzbedingungen.
Wir wollten wieder offensiven Fussball spielen und uns nicht nach der gegnerischen Mannschaft richten.
So kam es leider zu Beginn der Partie einige Male vor, nachdem der Gegner nur mit langen Bällen über das
Mittelfeld spielte, dass unsere Abwehr und Torhüter gefordert wurden. Trotz allem haben wir unser Spielsystem nicht
Umgestellt und nach einiger Zeit fanden wir besser ins Spiel.
Halbzeitergebnis 0 : 0 , die besseren Chancen bei den „Blauen“.
Nach der Halbzeit haben wir gewechselt im Angriff und so konnten wir kurz darauf auch das 0 zu 1 erzielen durch Felix König.
Dieses Tor gab uns mehr Sicherheit, auch wenn es im Spielaufbau manchmal zu überhastet nach vorne ging und der Ball
Leichtsinnig wieder verloren wurde.
Ab Mitte der zweiten Halbzeit gab es nur noch eine Mannschaft die gespielt hat und das waren wir. So gelang uns auch verdient
Mit einem plazierten Distanzschuss durch Samuel Beck das 0 zu 2.

Weiter so Jungs, auf geht´s ……..Mission ?????

Leave a Reply

2 × 1 =