Würzburger FV U19 : FSV Erlangen Bruck

Nach 3 Siegen in Folge musste sich unsere U19 gegen den FSV Erlangen-Bruck mit 1:4 geschlagen geben.

Nach guten Beginn gingen wir durch Fabian Ehrenfels verdient mit 1:0 in Führung.

Doch danach fanden die Gäste aus Erlangen besser ins Spiel und konnten das Spiel bereits vor der Halbzeit drehen.

Auch in der zweiten Halbzeit fand der WFV nicht mehr zurück ins Spiel und kann nun in der Winterpause Kräfte für die spannende Rückrunde sammeln.

Leave a Reply

1 × drei =