Würzburger FV U19 : FSV Erlangen-Bruck

Die U19 vom Würzburger FV gewinnen ihr letztes Heimspiel und ziehen vor dem letzten Saisonspiel wieder auf den 3. Tabellenplatz. Trotz Rückstand bereits nach wenigen Sekunden zeigten sich die Zellerauer torhungrig und erarbeiteten sich viele Torchancen. Nach zwei Toren von Sanasi Conteh und drei Toren von Timo Eisenmann konnten die FV´ler das Spiel souverän drehen und am Ende verdient und deutlich gewinnen.

Leave a Reply

7 − 4 =