Würzburger FV U17 : SK Lauf

Auch das letzte Spiel bei Schnee in der Hinrunde an der Mainaustraße konnte die U17 siegreich gestalten!!!

Die U17 des  Würzburger FV´s hatte zu Beginn der Partie einige Probleme mit dem schneebedeckten Kunstrasen!

Erst als Simon Wintzheimer in der 9. Minute , nach einer Zweikampfaktion von Phillip Glücker, den Ball an der Grundlinie vor die Füße bekam und zum 1:0  ins Laufer Tor schoß , brach das Eis!

 

Auch wenn die Gäste aus Lauf zwei Torchancen hatten war die U17 spielbestimmend !

 

Robin Mühlbauer war es vorenthalten, eine Flanke in der 30.Min. von außen zum vielumjubelten 2:0 einzunetzen !

In der zweiten Hälfte spielten die FV Jungs noch druckvoller und überlegener!

Abermals war es Robin Mühlbauer, der das 3:0 schoß.

Der eingewechselte Johannes Wolz rundete das letzte Spiel des Jahres  zum 4:0 Endstand ab!

 

Die U17 überwintert nun auf Platz 4 in der Tabelle der Landesliga Bayern Nord.

 

Leave a Reply

4 × 1 =