Würzburger FV U15 : JFG Wendelstein

Am vergangenen Sonntag hatte die U15 die JFG Wendelstein zu Gast.
In einem ausgeglichenen Spiel der beiden Tabellennachbarn konnte sich kein Team einen Vorteil erarbeiten.
So ging es mit einem Remis in die Pause.
Pünktlich zur 2. Halbzeit öffnete der Himmel seine Schleusen, und es goss in Strömen. Das Spiel wurde dadurch erheblich beeinflusst.
In der 50. Minute konnte der kurz zuvor eingewechselte Pascal Ganz einen Fehler des Gästetorwarts zur 1:0 Führung nutzen.
Alles sah nach einem Heimsieg aus.
In der 60. Minute hatte die komplette Heimabwehr außer Torwart Erich Dresdner einen Blackout und der Gast konnte aus dem Nichts ausgleichen. So blieb es bis zum Schluss.
Ein unnötiger Punktverlust auf dem Weg zum Klassenerhalt.

 

Endstand: 1:1

Leave a Reply

dreizehn + 2 =