Würzburger FV U15/2 : 1. FC Sand

Am 20.10. hatte die U15/2 das Heimspiel gegen den Tabellendritten 1. FC Sand. Dies schien vorab ein schwerer Brocken zu werden. Durch eine konzentrierte und herausragende 1. Halbzeit ging der WFV verdient mit 3:0 in die Pause. Zweimal David Brandao und einmal Leon Hoffmann sorgten für den komfortablen Pausenstand. Wobei das 3:0 herauszuheben ist. David schoß dieses Tor von der Eckfahne mit dem Außenriss unhaltbar in den langen Winkel des Tores. Der Gegner hatte bis zur Pause keine nennenswerte Chance. Nach der Pause entwickelte der Gegner kurzzeitig Druck und kam durch einen Eckball zu seinem ersten und einzigen Treffer. Dieser resultierte allerdings aus einer Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft heraus. Bis zum Schluss ließ die Mannschaft kaum mehr Chancen zu. Aufgrund der Wechsel, die auch zeitbestimmt kamen, konnten wir bis auf eine Chance nichts mehr kreieren und verwalteten so souverän den Vorsprung. Die Mannschaft gewann verdient!

Leave a Reply

20 − eins =