Würzburger FV U13/3 : JFG Würzburg Nord

Zum nächsten Heimspiel hatten wir die JFG Würzburg Nord II zu Gast und wir hatten uns vorgenommen unsere Siegesserie weiter auszubauen. Von Beginn an agierten wir druckvoll. Kurz nach dem Anpfiff hatten wir die erste Chance. Nach einem schönen Doppelpass lief Louis allein in den gegnerischen Strafraum. Doch noch bevor er schießen konnte wurde er nicht regelkonform gestoppt. Doch zur Überraschung aller ließ der Schiedsrichter weiterspielen. Kurz darauf hatte Semin die Chance zur Führung doch leider versprang der Ball. Kurz darauf die nächste Chance für Louis wieder nach Doppelpass mit Semin. Doch leider scheiterten wir erneut am gegnerischen Torwart. Nach einer Ecke dann endlich das 1:0 für den WFV. Der gegnerische Torwart konnte den Ball nicht festhalten und Jonas staubte ab. Trotz einem Chancenplus konnten wir nicht unser gewohntes Passspiel aufziehen. Was aber sicher auch am defensiv sehr kompakt stehenden Gegner lag. Nach vorne gelang der JFG nicht viel, außer wir brachten uns durch unsaubere Pässe in der eigenen Hälfte selbst in Bedrängnis. Kurz vor der Pause hatten wir noch eine Doppelchance. Sehr schöner Pass von Paul auf Peter, dieser nahm den Ball direkt und hämmerte ihn an die Latte und den Nachschuss von Semin hielt der Torwart.

Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit kontrollierten wir das Geschehen und hatten mehre gute Möglichkeiten die Führung auszubauen. So hatte Semin eine Kopfballchance nach Flanke von Sean. Betab konnte eine Flanke von Peter, der nach einem Steilpass von Louis, über außen durchgebrochen war nicht verwerten. Und eine Direktabnahme von Luca ging knapp am Tor vorbei. Irgendwie wollte uns an diesem Tage kein 2. Treffer mehr gelingen. Peter versuchte noch ein paar Mal von rechts gefährlich aufs Tor zu schießen aber leider gingen alle Versuche knapp am Tor vorbei. So blieb es dann auch bei einem hochverdienten 1:0 Erfolg.

Fazit:

Die Serie hält. Auch wenn das heute nicht unser bestes Spiel war, bleiben die Jungs weiterhin ungeschlagen. Im nächsten Heimspiel, am Sonntag den 14.4., erwartet uns mit der JFG Würzburg Süd-West II eine Mannschaft, gegen die wir uns beim Hinspiel sehr schwer getan haben. Es gilt also auch in dieses Spiel mit maximaler Konzentration und Leidenschaft zu gehen. #wirsindgekommenumzuSiegen

Leave a Reply

3 × zwei =