Würzburger FV U13/3 : FC Würzburger Kickers 3:1

Im Stadtderby konnten die jungen Blauen von der Mainaustrasse überzeugen. Technisch überzeugend starteten wir das Spiel im Vergleich der beiden Mannschaften des Jahrgangs 2009. Die Führung nach einem Eckball war die Belohnung für eine starke Anfangsphase, in der sich der Ball sehr oft im Besitz unseres Teams befand. Die ersten Offensivbemühungen unseres Gegners zu Ende der ersten Halbzeit wurden durch gutes Stellungsspiel im Defensivbereich des gesamten Teams zunichte gemacht. Konzentriert aus der Pause kommend erhöhten wir das Ergebnis und nutzten dabei die Unachtsamkeiten des Gegners aus. Die Defensivarbeit der gesamten Mannschaft war an diesem Tag herausragend, so dass die Chancen unseres Gegners Zufallsprodukte waren. Die langen Bälle des Gegners konnten durch die Defensivreihe souverän geklärt werden. In der Schlussminute mussten wir durch die erste Unachtsamkeit an diesem Tag einen Gegentreffer hinnehmen. Ein weiterer Derby-sieg der Mannschaft des Jahrgangs 2009.

1:0 Fabian Mader
2:0 Tim Goldbecker
3:0 Patrik Lacic
3:1 –

Leave a Reply

vier × 1 =