WFV U15/3 beendet Vorrunde mit Rekordsieg!

WFV U15/3 – JFG Kreis Würzburg West 3     

 19:0

 

Gegen die ohne Wertung in der Liga spielende Mannschaft konnten sich die Spieler in der Startelf präsentieren, die bis dato weniger zum Einsatz gekommen waren.

Was der Mannschaft hoch anzurechnen ist, dass man sich gegen einen sehr schwachen Gegner von Anfang bis zum Ende fair verhalten und das Spiel in der gewohnten Routine durchgezogen hat.

Der Gegner hatte zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf das Spiel und zur Halbzeit stand es bereits 9:0. Das änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nicht.

Tore fielen quasi im Minutentakt, so dass es am Ende 19:0 hieß.

Jetzt geht es in die Winterpause und Vorbereitung auf die Hallensaison. In der Vorbereitung auf die Rückrunde wird versucht Spiele gegen Mannschaften aus höheren Ligen zu organisieren, um das Team weiterzuentwickeln, bereits im Hinblick auf die nächste Altersklasse.

In dieser Saison musste man bis jetzt nicht wirklich bis an die Grenzen gehen um an der Tabellenspitze zu stehen.

Das Trainerteam bedankt sich bereits jetzt bei allen Eltern und Helfern, die einen reibungslosen Spielbetrieb möglich machen.

 

Torschützen: Constantin 6, Nico 3, Timo 3, Leon 2, Julien 2, Felix 1, Peter 1, Quentin 1

Leave a Reply

zwei × drei =