Vorbreitungsturnier der U13/3 in Gerolzhofen am 09.09.2018

 

 

Beim 1. Test für die neue Saison, war unsere U13/3 bei einem Turnier in Gerolzhofen zu Gast. Gegen die Gegner aus Volkach, der JFG Altmain/ Schorn und die beiden Mannschaften aus Gerolzhofen war die Marschroute von Anfang an „wir sind gekommen um zu siegen“.

Gleich im 1. Spiel gegen Volkach merkten wir, dass dies nicht so einfach sein würde.

Grund hierfür war, dass wir zwar das Spiel dominierten, die sich bietenden Chancen aber nicht konsequent nutzten. So gelang es uns auch erst kurz vor Schluß durch Betab die hochverdiente Führung zu erzielen. Nach einer kurzen Pause ging es weiter gegen die JFG Altmain/ Schorn. Neues Spiel gleicher Spielverlauf. Dieses Mal gelang uns zwar schon in den Anfangsminuten das 1:0 durch Betab. Danach war das Tor des Gegners wie vernagelt und wir konnten trotz totaler Überlegenheit das Ergebnis nicht weiter ausbauen. Mit dem FC Gerolzhofen 1 wartete nun der schwerste Gegner auf uns. Auch diesen Gegner beherrschten unsere Jungs dank eines guten Kombinationsspiels vorne und einer konzentrierten Defensivarbeit klar. Durch Tore von Betab und Paul Holzer gewann wir auch diese Partie mit 2:0.

Das letzte Spiel gegen die 2. Mannschaft der SG Gerolzhofen zeigte deutlich, dass wir mit Abstand die beste Mannschaft im Turnier sind. Tore durch Betab, Louis Grimm, Paul Holzer und Semin sorgten für einen deutlichen 4:0 Sieg.

 

Fazit:

Wir freuen uns auf den Saisonauftakt am Freitag gegen die TSV Viktoria Homburg und gehen nach den Eindrücken aus diesem Turnier mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen in die Partie, gemäß dem Motto „Wir sind gekommen um zu siegen“.

 

Leave a Reply

2 + 20 =