U17 ist Stadtmeister 2020 !

Am 25. Januar fand vormittags in der S.Oliver Arena die U17 Stadtmeisterschaft statt. Aufgrund der Bezirksmeisterschaft trat hier ein gemischtes Team aus U-16 und U-17 Spielern an. Die Zellerauer gewannen die Stadtmeisterschaft souverän mit 5 Siegen gegen Heidingsfeld, ETSV Würzburg, Oberdürrbach/Veitshöchheim, Kickers Würzburg und DJK Würzburg und einem Unentschieden gegen die JFG Würzburg Nord. Da jeder gegen jeden spielte war es eine faire Stadtmeisterschaft, die vom Ausrichter Grombühl klasse gemeistert wurde. Vielen Dank!
Es spielten:
hinten v.l.: U17-Trainer Carsten Lanik, Philipp Hermann(U16), Leon Moser(U16), Marius Haas, Jakob Häusner, Leon Bertingnoll, Ruduwan Seidu vorne v.l.: Simon Dettmar(U16), Felix Heilmann(U16), Dustin Fishman, Jakob Müller(U16), Omid Hussaini(U16)

Leave a Reply

5 × 5 =