U17/3 scheitert in Qualifikation zur Kreisliga an Bayern Kitzingen

Nachdem man das Hinspiel 0:2 verloren hatte, musste man mit 3 Toren Abstand gewinnen, um sich noch für die Kreisliga zu qualifizieren.

Die ersten 10 Minuten stand unsere Mannschaft gegen den physisch überlegenen Gegner noch relativ sicher. Kitzingen agierte immer wieder mit Bällen in die Tiefe. Nach einer Fehlerkette , die bereits im Mittelfeld entstand, ging Kitzingen Mitte der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung. Das bedeutete, dass man 4 Treffer benötigt hätte um das Hinspielergebnis noch zu drehen. Nachdem kurz nach der Pause das 0:2 fiel, war das Spiel gelaufen.

Immerhin hat sich die Mannschaft noch ordentlich verkauft und keine höhere Niederlage zugelassen. In Zukunft gilt es sich eine zweikampfbetontere Spielweise anzueignen um in der Runde erfolgreich zu sein.

Leave a Reply

4 × eins =