U17/3 gewinnt Spitzenspiel

WFV U17/3   – FC Zell   2:0

Gegen den punktgleichen Tabellenzweiten Zell setzte sich unsere U17/3 am Ende verdient mit 2:0 durch. Damit hat man die Tabellenführung behauptet. Über weite Strecken hatte man mehr vom Spiel und war dem Gegner überlegen. Die Mannschaft wartete geduldig auf ihre Chancen. Und so war es eine Frage der Zeit bis das 1:0 (43.) fiel. Mandino Winterstein bediente Morteza Ahmadi mit einem mustergültigen Querpass, so dass dieser nur noch einschieben musste. Zell warf dann in der Schlussphase alles nach vorne. Es reichte aber kaum zu Chancen bis auf einen Lattentreffer. In der Nachspielzeit gelang dann in Unterzahl durch einen mustergültigen Konter das verdiente 2:0. Eine Kopie des 1:0. Wieder war es Mandino Winterstein, der querlegte. Dieses Mal war Joscha Obrusnik der Nutznießer der fantastischen Vorarbeit.

Leave a Reply

5 × 2 =