U 15/2: Würzburger FV – JFG Kahlgrund

 

Am vergangenen Samstag ging es zum vermeintlich leichten Auswärtsspiel zum Tabellenvorletzten. Richtig eingestellt vom Trainerteam, wollten die Jungs unbedingt 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Die ersten 20 Minuten waren auch ordentlich, 2-3 halbe Chancen erspielte sich der jüngere Jahrgang, doch fehlte die Entschlossenheit im Abschluss und man merkte einfach die Unsicherheit und Verkrampfung des ersatzgeschwächten Teams. Und wie es dann so ist, wurde aus einer Unachtsamkeit eine Chance für den Gastgeber, die er auch prompt zum 1:0 verwertete.

Damit ging es auch in die Pause. Die Trainer versuchten die Mannschaft nochmals zu motivieren, um alles aus sich herauszuholen. Doch das Gegenteil trat ein, unser Team wurde einfach noch unsicherer und verkrampfter. So hatte der Gastgeber leichtes Spiel und erzielte seine Treffer 2 und 3. Zudem vergab die JFG noch einen Elfmeter. Letztendlich verspielte unsere Mannschaft eine gute Chance, sich weiter vom Tabellenkeller zu entfernen.

Leave a Reply

5 × drei =