U 13/1 – Arbeitssieg in Veitshöchheim (2:0) !

Am Samstag musste die U13 des Würzburger FV auswärts beim SV Veitshöchheim antreten.

Gleich zu Beginn konnte man die Gastgeber überrollen und die Blauen gingen frühzeitig mit 1:0 in Führung (Marvin Kaiser). Gegen eine sehr konsequent tiefstehende Mannschaft gab es kaum ein Durchkommen bzw. Raum um nach vorne zu spielen. An diesem Tag war vor allem Geduld und Konzentration gefordert. Letztendlich konnte Luke Barget erst kurz vor Schluss mit dem 2:0 den Deckel drauf machen und die 3 Punkte somit sichern.

Leave a Reply

12 + 12 =