TSV Aubstadt : Würzburger FV U17/2

Am 17.Spieltag der Bezirkoberliga Unterfranken waren unsere jungen Blauen zu Gast beim TSV Aubstadt.
Zunächst tasteten sich beide Mannschaften gegenseitig ab, doch schnell waren die hohen Ballbesitzstafetten des WFV zu erkennen. In der 16. Minute konnte Javad Janati die starke Hereingabe von Maximilian Heider zum 1:0 verwerten. Leider schafften es die Aubstädter immer wieder ihre Chancen herauszuspielen und kamen somit in der
23. Spielminute zum 1:1 Ausgleich.
Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Pause.
Beide Mannschaften versuchten nach dem Anpfiff der 2. Hälfte sofort Druck zu machen, doch leider schafften es unsere Jungs nicht gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen. Bei starkem Regen fiel dann in der 61. Minute die Führung für die Grabfelder. Nach einem Eckball machte Aubstadt dann in der 75. Minute den Deckel zum 3:1 Endstand drauf.
Insgesamt war die Einstellung nicht passend genug und somit muss man die Niederlage akzeptieren.

Leave a Reply

12 + 20 =