SV Viktoria Aschaffenburg : Würzburger FV U19

Die U19 des Würzburger FV gewinnt auch das zweite Auswärtsspiel 2019. In Aschaffenburg setzten sich die Zellerauer mit 2:0 durch. Obwohl die Blauen in der ersten Halbzeit nicht nur gegen den Gegner, sondern auch gegen extremen Gegenwind kämpfen mussten, gingen sie mit 1:0 in die Halbzeit. Aschaffenburg konnte mit Unterstützung des Windes das Spiel in den ersten 45 Minuten offen halten, aber die wenigen Chancen vereitelte der starke Julian Schneider im Tor des WFV. In der zweiten Hälfte wurden die Gäste aus Würzburg dann immer stärker und erhöhten verdient auf 2:0. Mit dem Sieg verbessern sich  die Jungs von Christian Breunig und Daniel Varga nun auf den dritten Tabellenplatz.
Torschützen: Sanasi Conteh, Mamadou Bah

Leave a Reply

4 + elf =