SV Veitshöchheim : Würzburger FV U13/3 2:6

In unserem zweiten Auswärtsspiel in Veitshöchheim konnten wir erneut zeigen, dass wir trotz des jungen Alters der Spieler, körperlich stärkere Mannschaften durch unser Kombinationspiel  in viele schwierige Situationen verwickeln können. Dies zeigten wir auch nach dem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer der Veitshöchheimer. Erneut kreierten wir viele gefährliche Situation und konnten mit 3:1 in die Pause gehen.
In der zweiten Halbzeit zeigte sich dann ebenfalls, dass unsere Mannschaft Luft für die kompletten 60 Minuten hat und wir somit verdient die drei Punkte aus Veitshöchheim mitnehmen konnten.

0:1 Patrick Lacic
1:1 –
1:2 Tim Goldbecker
1:3 Fabian Mader
1:4 Neal Doktorczyk
1:5 Fabian Mader
1:6 Tim Goldbecker
2:6 –

Leave a Reply

5 + 19 =