Sponsorenvorstellung Matejka

Sandro, erstmal vielen Dank vom Würzburger Fußballverein.

Was hat Dich bewegt, in der schwierigen Zeit beim FV als Sponsor einzusteigen?

 

Sandro Matejka: In erster Linie die Verbindung zum WVF schon aus der Kindheit und Jugend. Ich war schon als Kind mit meinem Vater bei Spielen des FV.

Somit ist das auch eine Herzensangelegenheit.

 

Wie siehst Du die Chance, dass der FV wieder in die richtige Richtung kommt?

 

Sandro Matejka: Ich bin mir sicher, dass der FV wieder auf Kurs kommen wird. Hier werden bestimmt die richtigen Schritte in die Wege geleitet! Und, dass Würzburg den WFV nicht untergehen lassen darf und wird. Es sollte doch durch Sponsoren möglich sein, den Verein zu unterstützen.

 

Wie bewertest Du die Jugendarbeit beim FV?

 

Sandro Matejka: Ich denke mal auch die fast 300 Kinder und Jugendliche haben es verdient weiter ein Umfeld zu haben, in dem sie aufgehoben sind und auch Freunde haben.

Alleine die Anzahl zeigt, dass bei der Jugendarbeit im Verein vieles richtig gemacht wurde.

 

Wie siehst Du die Zukunft für den WFV?

 

Sandro Matejka: Grundsätzlich muss jetzt erst mal Stabilität in den Verein gebracht werden um dann die sportlichen Ziele weiter zu verfolgen.

Und ich bin mir sicher, dass alles erfolgreich weiter gehen wird.

 

Wirst Du Dir in der Rückrunde die Spiele unserer Jungs der ersten Mannschaft anschauen?

 

Sandro Matejka: Ganz sicher werden meine Frau und ich versuchen, so viele Spiele wie möglich zu besuchen um den WFV zu unterstützen  

 

Vielen Dank für das Gespräch

 

Das waren 5 Fragen an unseren neuen Sponsoren Sandro Matejka Inhaber und Geschäftsführer der Matejka Internationale Spedition GmbH und Matejka Abfallmanagement GmbH.

 

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb kann sich die Firma Matejka sehr schnell auf alle möglichen Aufgaben der Abfallentsorgung einstellen. Durch den modernen Fuhrpark, jahrelanger Erfahrung in der Abfallentsorgung, ein geschultes Team und vielseitige Zertifizierungen sind sie in der Lage auch die schwierigsten Aufgaben zu lösen. Zum Hauptbereich gehören Entsorgung von Bau- und Abbruchabfälle.

Leave a Reply

vierzehn − neun =