(SG) TSV Uettingen : Würzburger FV U9/2

Die U9/2 traf am Freitag auf die Mannschaft aus Uettingen. Unser jüngerer Jahrgang zeigte auch in Uettingen eine ansprechende Leistung und konnte absolut mithalten. Sowohl vorne als auch in der Defensive waren richtig gute Aktionen dabei. Allerdings unterliefen beiden Mannschaften auch immer wieder kleinere Fehler und Ungenauigkeiten. Während unser Team die Chancen diese Woche nicht so konsequent verwerten konnte wie in der Vorwoche, nutze das Team aus Uettingen ihre Gelegenheiten einfach besser aus und konnte sich am Ende mit 6:4 durchsetzen.

Auch wenn es am Freitag nicht für den Sieg gereicht hat, ist es schön zu sehen, dass sich die Jungs mit jedem Spiel steigern und wichtige Erfahrungen sammeln können.

Kopf hoch Jungs, kommenden Freitag gibt es die nächste Gelegenheit in Hettstadt.

Die Tore für den WFV erzielten Matteo (3x) und Loris

 

Leave a Reply

sechzehn + 3 =