JFG Kreis Würzburg Süd-West : Würzburger FV U15/3

Nach dem Anpfiff begann es sehr hektisch. Der WFV noch völlig nervös und gleich das 0:1. Damit hatte der eigentliche Feldspieler der heute im WFV Tor stand nicht gerechnet. Kurzes schütteln und die jungen Blauen waren  wach. Sie übernahmen das Spiel und nach 10 min stand es 2:1 für den WFV. Kurz vor der Halbzeit folgte das 3:1.

Die JFG  konnte auch in der zweiten Halbzeit wenig Akzente ins Spiel einbringen. Spielbestimmende Mannschaft waren die Jungs vom Würzburger FV.

Am Ende war es ein verdientes 6:2 gegen die JFG Kreis Würzburg.

Leave a Reply

4 × 4 =