Banner Facebook
Banner BFV-Nachwuchsleistungszentrum
Home arrow U17 NLZ arrow U17 räumt ab
04.07.2011
U17 räumt ab

Die U17 des WFV krönt ihre Saison und holt auch den dritten von drei möglichen offiziellen Großfeldtiteln.

Nach der Bezirksoberliga-Meisterschaft und dem Kreispokalsieg holt man nun auch durch einen Sieg über den Bayernligaaufsteiger aus Aschaffenburg den Unterfränkischen Landrätepokal im Endturnier und kann sich nun zu den besten Mannschaften Unterfrankens zählen. Somit hat man das Triple geholt, mehr geht nicht!

Zum Abschluss wartete nun auf die WFV-Junioren das Bezirksendturnier, welches die letzte Stufe des Landrätepokals ist. Dort traf man im Halbfinale zubnächst auf den Landesligisten von der FSG Wiesentheid. Diesen konnte man ohne große Probleme mit 3:1 schlagen. Im Finale wartete nun die Viktoria aus Aschaffenburg, die es diesem Jahr aus der Landesliga als 2ter in die Bayernliga geschafft hat. Schnell ging man mit 2:0 in Führung und ließ dann zum ersten Mal in der Saison den Gegner kommen um auf Konter zu spielen. Das Abwehrbollwerk stand, und so musste ein Fernschuss der Aschaffenburger für den Anschlusstreffer sorgen, der etwas unglückglich ins WFV-Tor trudelte. Da die Aschaffenburger zwar bemüht waren, aber keinen Weg zum WFV-Tor fanden und so sich keinerle Torchancen erarbeiteten, war dies jedoch die einzige brenzlige Situation. Selber hatte man einige Einschussmöglichkeiten, um das entscheidende 3:1 zu erzielen. Man ließ diese aber leider liegen, sodass das Spiel bis zum Schlusspfiff spannend blieb.

Mit diesem Erfolg haben die WFV Junioren sämtliche Titel in dieser Saison im Großfeldbereich geholt, die vom Verband aus für diese Mannschaft möglich sind.

Falko Hellerich

 
< zurück   weiter >

Hauptsponsor

Distelhäuser Brauerei

Co-Sponsoren

© Würzburger FV, 2008 - Technik: funk.it - Ing. Büro für Webservice - Redaktion: repecon