FC Eintracht Bamberg : Würzburger FV U19/1 0:3

So langsam kommt die U19 vom Würzburger FV ins rollen und holt in Bamberg den dritten Sieg in Folge. Die Zellerauer nahmen von Beginn an das Spiel in die Hand und erarbeiteten sich geduldig Chance um Chance. So entschieden die Gäste aus Würzburg bereits in der ersten Halbzeit die Partie und gingen durch Tore von Simon Schäffer (2x) und Essa Ganes hochverdient mit 3:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurden dann zahlreiche Chancen ausgelassen. Da aber die Abwehr am heutigen Tag keine Chance für die Bamberger zuließ, feierte der WFV ein hochverdienten 3:0 Sieg.

Leave a Reply

eins × eins =