Ein Stück vom Zaun steht schon

nachdem fleißige Helfer den kleinen Anbau und den alten Zaun oberhalb der Umkleiden abgerissen haben, konnte am Montag mit dem Setzen der neuen Zaunpfosten begonnen werden:

Als erstes wurde danach die Tür eingebaut:

Und am Dienstag konnten auch schon die Zaunmatten montiert werden. Schaut doch schon ganz passabel aus:

Als nächstes kommt diese Strecke dran:

Es gibt also noch viel zu tun. Dank ehrenamtlicher Helfer rechnen wir mit einem raschen Fortschritt. Wer auch mitmachen möchte, kann sich gerne bei Hannes Schuster melden – Tel.: 0170/18 63 140

Fotos: Roland Metz/Uwe Lehmann

 

Leave a Reply

zwei × 3 =