Doppelte Englische-Woche für die U13-1

Am Dienstag Abend musste der Bezirksoberligist gegen die Kreisklasse Mannschaft aus Güntersleben in der 2. Runde des Eugen Hain Pokals antreten. Die Blauen konnten das Spiel ungefährdet mit 10:0 gewinnen.
In der nächsten Woche muss man in der 3. Runde gegen die Mannschaft aus Reichenberg antreten.

Im zweiten Spiel der englischen-Woche hieß der Gegner Schweinfurt 05. Durch ein schnelles Tor durch Marvin Kaiser konnte man verdient mit 1:0 in Führung gehen. 10 Minuten später erzielten die 05er das 1:1. Kapitän Marvin Kaiser drehte den Spielstand in der darauffolgenden Minute wieder zu einem verdienen 2:1. Trotz vieler Chancen konnten sich die Jungs nicht belohnen und die Führung ausbauen. 4x Aluminium rettete die Schweinfurter. Kurz vor der Halbzeitpause jubelten wieder die Grünen, welche in einem Spiel mit vielen Fouls und Standardsituationen einen Ecke nutzten.
In der zweiten Halbzeit wurde die Partien chancenarm, da beide Mannschaften sehr kompakt in der Defensive standen. 4 Minuten vor Ende bekamen die Schweinfurter einen fragwürdigen Elfmeter, welchen sie im zweiten Versuch sicher verwandelten.
Letztendlich gab es einen glücklichen Sieger und einen traurigen Verlierer, welcher mindestens einen Punkt verdient hätte.

Leave a Reply

8 + elf =