3. Platz beim 21. Internationalen U13 Hallenturnier in Würzburg !

Beim 21. Internationalen U-13 Hallenturnier in der Würzburger S.Oliver Arena erreichte die U13-1 vom Würzburger FV das Podium.
Trotz ein paar verdienten und ärgerlichen Niederlagen schaffte es die Mannschaft mit einem Sieg gegen den 1. FC Köln, im Achtelfinale, verdient als Sieger den Platz zu verlassen. Der Viertelfinalgegner hieß 1. FC Nürnberg. Nach 0:2 Rückstand in der regulären Spielzeit schafften sie den Ausgleich und bezwangen den Club im Siebenmeterschießen. Die Endstation im Halbfinale für die WFV-Truppe war die Hertha aus Berlin, welchen den Jungs zeigte warum sie eine Bundesliga Mannschaft sind. Im Siebenmeterschießen um den dritten Platz gewannen die Blauen mit 3:2 gegen den FSV Mainz 05.

Leave a Reply

10 − eins =