1. FC Sand : Würzburger FV U17/2

Das Spiel zwischen dem 1.FC Sand und dem Würzburger FV begann pünktlich um 15 Uhr auf dem Rasenplatz des 1.FC Sand. Das Spiel wurde von Michael Peter angepfiffen. In den ersten Minuten tasteten sich die beiden Mannschaften erst einmal ab, bevor der WFV mit der ersten groß Chance durch Maximilian Heider erste Ansätze zeigte. Nach ca.20 Minuten kam dann auch die Gastgeber zu ersten Chancen und bekam nach einem Foul einen Elfmeter, welchen Diyar Dönmez durch eine starke Parade vereitelte. In den folgenden 20 Minuten spielten sich beide Mannschaften immer wieder Chancen heraus, wobei der WFV durch Vadim Engler die größte in dieser Spielphase hatte.
In der letzten Spielminute der ersten Halbzeit konnte Maximilian Heider nach einem Steilpass von Nils Hock den Spielball über den bis dahin starken gegnerischen Keeper lupfen.
Die Partie begann nach Wiederanpfiff ausgeglichen wobei der 1.FC Sand auf das 1:1 drängte, welches er auch in der 58. Minute durch Lukas Zehe erzielte. Darauf folgte eine starke Druckphase durch den 1.FC Sand, aus dem sich der WFV ziemlich gut heraus kombinieren konnte. In der letzten Minute der regulären Spielzeit erzielten die Gastgeber die kurzzeitige Führung durch einen direkten Freistoß. Nach dem Anstoß gaben die Gäste noch einmal alles und erzielten direkt im Anschluss durch Vadim Engler den Ausgleich, welcher auch das Endergebnis der Partie sein sollte.
Der Würzburger FV bedankt sich für die nette Geste der Gastgeber, die Ihnen nach dem Spiel Speisen und Getränke spendierte.

Leave a Reply

siebzehn − drei =